Home

Auf Deutsch
HyperSnap
HyperCam

Auf Englisch  
Kalkulator

Hilfe
Häufige Fragen:
  HyperSnap
  HyperCam
Forum (Englisch)
Englische Webseite

Presse
Links
Kontakt

Online Shop
 

Bestellen!

Folge uns auf Twitter (Englisch)

HyperSnap-DX catturare lo schermo, cattura desktop, cattura schermo, fotografano schermo, catturare immagini, modificare le catture         20 Tage kostenlos nutzen - hier herunterladen!  
Wie sie sehen können wird HyperSnap regelmäßig gewartet. Wir lernen aus Bemerkungen und Vorschlägen von Nutzern, um aus HyperSnap das bestmögliche Programm für Bildschirmaufnahmen unter Windows zu machen.

Ältere Einträge, die nicht übersetzt sind, finden Sie weiterhin im englischen Changelog.

 

Liste der Veränderungen für HyperSnap 8

2017.11.29 HyperSnap 8.15.00

  • Neu: Neue Option in den Aufnahmeeinstellungen - Reiter Aufnahme: Wenn Sie automatisch speichern, drucken oder einfügen, erfolgt dies NUR, wenn die neue Aufnahme sich von der vorherigen unterscheidet. Jetzt können Sie den Prozentsatz der Pixel angeben, um die sich die neue Aufnahme unterscheiden muss, um die Auto-Funktion auszulösen.

16.10.2017 HyperSnap 8.14.00

  • Aktualisiert: Firefox Add-on jetzt kompatibel mit den kommenden Firefox-Versionen 57 und höher.

17.09.2017 HyperSnap 8.13.05

  • Korrigiert: Textrahmen von einem Pixel Stärke hatten ein fehlendes Pixel in der oberen linken Ecke.

08.08.2017 HyperSnap 8.13.03

  • Korrigiert: Im Menüband Bild - Stempel - Stempel bearbeiten - Bearbeiten - Optionen hat der Schieberegler "Stempel einblenden" nicht funktioniert.

08.07.2017 HyperSnap 8.13.02

  • Korrigiert: Kleine Anpassung für die "Verschiebung vermeiden" von der Auswahl und ihrer ursprünglichen Position: Die "Vermeidung" funktioniert nur, wenn ein Auschnitt ausgewählt wird, der kleiner ist als das gesamte Bild. Ansonsten funktioniert das Einfügen wie in den Versionen vor 8.13.01.

  • Korrigiert: Das Ersetzen von Farben für nicht rechteckige Auswahl verändert keine Pixel mehr, die außerhalb der Auswahl sind, vorausgesetzt, die Option "Alpha" ist deaktiviert.

04.06.2017 HyperSnap 8.13.01

  • Korrigiert: Beim Kopieren eines Bereichs eines Bildes ohne Formen und dem Einfügen über einem anderen ausgewählten Bereich wird die eingefügte Auswahl nicht mehr um die ursprüngliche Größe des Fragments verschoben.

23.03.2017 HyperSnap 8.13.00

  • Neu: Funktion "Verlängerte Leinwand..." zum Rechtsklick-Menü der Miniaturansicht hinzugefügt. Sie können für markierte Miniaturansichten festlegen, um wieviel Pixel der Bereich um die Miniatur erweitert werden soll.

06.10.2016 HyperSnap 8.12.02

  • Korrigiert: Fehler beim Öffnen bestimmter Typen von EMF-Dateien

  • Anpassung beim Standardmodus "Rechteck-Auswahl": Der automatische Wechsel zur Bereichsauswahl geschieht NUR, wenn das gesamte Bild im Bearbeitungsfenster sichtbar ist. Ansonsten bewirkt das Bewegen der Maus bei gedrückter linker Taste nur das "Schwenken" des Bildes, wie es vor der Version 8.12 üblich war.

  • Korrigiert in der deutschen Version: Die Auswahl der verschiedenen Größen des Radiergummis war nicht möglich.

22.07.2016 HyperSnap 8.12.01

  • Korrigiert: Das Verwenden der Beschneiden-Funktion versetzt den Mauszeiger nicht mehr automatisch in den Modus "Rechteck".

01.06.2016 HyperSnap 8.12.00

  • Neu: Der Standardmodus "Rechteck-Auswahl" wurde erweitert: Wenn Sie die linke Maustaste drücken, während Sie in diesem Modus sind und die Maus mehr als 8 Pixel in eine beliebige Richtung bewegen, wechselt der Modus automatisch zu "Rechteck-Auswahl", entweder um einen Teil des darunterliegenden Bildes zu kopieren / verschieben oder um Formen auszuwählen, wenn die STRG-Taste gedrückt ist. Wenn Sie wieder auf den Standardwert zurückkehren wollen, klicken Sie einfach die rechte Maustaste.

  • Neu: Der Radiergumme im Menüband "Bearbeiten" bietet jetzt auch die Größen 1 Pixel und 2 Pixel

14.04.2016 HyperSnap 8.11.03

  • Korrigiert: In einigen Zeichenmodi (z.B. Stift, Sprühdose, Radierer) führte das Klicken auf die Pipette und Farbauswahl vom Bild zu unabsichtlichen Linien und geänderten Pixelfarben etc.

31.03.2016 HyperSnap 8.11.02

  • Korrigiert: Funktion "Letzte Aufnahme wiederholen" funktionierte nicht richtig, wenn zuletzt die Aufnahme "Fenster" verwendet wurde.

  • In der Schnellspeichern-Funktion sind die Dateimakros %date% und %time%, die im Dateinamen durch das aktuelle Datum und die aktuelle Zeit ersetz werden, erweitert worden und unterstützen jetzt optional die Parameter %date#date format% und %time#time format%.
    Beispiel: Die folgende Festlegung für den Dateinamen im Schnellspeichern-Reiter der Aufnahmeeinstellungen:

        C:\tmp\snap-%date#yyyy'.'MM'.'dd%-%time#HH'.'mm'.'ss%.png

    ergibt einen Namen wie:

        snap-2016.03.31-16.44.07.png

28.03.2016 HyperSnap 8.11.00

  • Korrigiert: Anzeige bei vertikal aufgestellten Bildschirmen.

  • Zusätzliche Option in der Bild Beschneiden-Funktion zum Überspringen, wenn die Aufnahmefunktion "Bereich" verwendet wurde.

  • Kleine Veränderung in der Kommandozeile -print:af. Sobald die Breite der Aufnahme größer ist als die Höhe, wird automatisch Querformat ausgewählt.

12.03.2016  HyperSnap 8.10.00

  • Korrigiert: Falsche Aufnahme von Region und Fenster unter Windows 8.1 und Windows 10, wenn mehrere Monitore mit unterschiedlichen Auflösungen verwendet wurden

30.12.2015 HyperSnap 8.06.04

  • Korrigiert: Kleiner Fehler in den Bildkarteikarten. Wenn HyperSnap 8 nicht das aktuelle Fenster war, hat ein Klick auf den Reiter HyperSnap nicht aktiviert und Befehle wie z.B. Strg+C zum Kopieren eines Bildes haben nicht funktioniert, bevor das Fenster erneut angeklickt wurde.

16.12.2015 HyperSnap 8.06.03 veröffentlicht

  • Korrigiert: Firefox Add-on aktualisiert, damit es mit FireFox 43.0 und höher zusammenarbeitet.

28.10.2015 HyperSnap 8.06.02 veröffentlicht

  • Korrigiert: Beim ersten Neu-Anordnen der Miniaturansichten mit "drag und drop" wird die Reihenfolge der Miniaturansichten umgekehrt

27.09.2015 HyperSnap 8.06.01 veröffentlicht

  • Korrigiert: 64-Bit-Version stürzte beim Versuch ab, eine RTF-Datei von einer TextSnap-Aufnahme zu speichern

  • Windows 10 keine Korrektur: Konnte die Öffnen- und Speichern-Dialogfenster nicht kleiner machen

27.09.2015 HyperSnap 8.06.00 veröffentlicht

  • Neu: Bessere Kompatibilität mit dem Feature "Virtuelle Desktops" von Windows 10.

15.09.2015 HyperSnap 8.05.03 (und 7.29.09) veröffentlicht

  • Korrigiert: Fehler beim Lesen einiger PNG-Dateien.

12.08.2015 HyperSnap 8.05.02 (und 7.29.08) veröffentlicht

  • Korrigiert: Firefox Add-on aktualisiert, damit es mit FireFox v40 und höher zusammenarbeitet.

09.04.2015 HyperSnap 8.05.01 veröffentlicht

  • Korrigiert: Einstellung der transparenten Hintergrundfarbe im Menüband "Bearbeiten" wurde beim Wechseln zwischen Bildern nicht gespeichert, wenn die Symbolleiste mit den Zeichenwerkzeugen nicht gleichzeitig sichtbar war (Nicht sichtbar ist die Standardeinstellung) .

  • Korrigiert: Ersetzen von Farben (Menüband "Bild") merkte sich die Transparenz (Alpha) nicht und wendete sie daher nicht an, wenn eine automatische Farb-Ersetzung bei jeder Aufnahme durchgeführt wird.

21.03.2015 HyperSnap 8.05.00 veröffentlicht

  • Neu: Option im Menüband Bild - Gruppe Farben. In "Ersetzen" ist es jetzt möglich, Pixelfarben zu ersetzen, wenn die Originalfarbe der Auswahl "Alt" nicht entspricht. Damit ist es z.B. möglich, ALLE Farben außer den roten Pixeln nach weiß oder einer anderen Farbe umzuwandeln.

  • Korrigiert: Ein kopiertes Bild mit unregelmäßigem Umriss oder transparenten Bereichen  einthält undurchsichtige Hintergrundfarbe beim Einfügen auf dem Zielbild.

13.03.2015 HyperSnap 8.04.08 veröffentlicht

  • Korrigiert: Firefox Add-on aktualisiert, damit es mit der neuesten Version von FireFox zusammenarbeitet.

05.03.2015 HyperSnap 8.04.07 veröffentlicht

  • Korrigiert: Falsches Einfügen von 24-bit-Bildern (wurden mit transparenter weißer Farbei eingefügt).

  • Korrigiert: Einfügen der aktuellen Auswahl rechts, links, oben oder unten funktionierte nicht richtig.

06.02.2015 HyperSnap 8.04.06 veröffentlicht

  • Korrigiert: Absturz beim Speichern einer JPEG-Datei, die vorher bereits als JPEG-Datei geöffnet wurde, wenn das ursprüngliche JPEG fehlerhaft formatierte EXIF-Daten beinhaltete.

02.02.2015 HyperSnap 8.04.05 veröffentlicht

  • Korrigiert: Fehler bei der Erstellung von Stempeln aus der Bildauswahl - führte zum Programmabsturz.

30.01.2015 HyperSnap 8.04.04 veröffentlicht

  • Korrigiert: Kleine Änderung in der Art, wie der "Als neues Bild einfügen"-Befehl funktioniert. Ab jetzt sind alle Bildbearbeitungsoperationen und Automatiken genau so wie bei den Bildschirmaufnahmen. Das erleichtert und vereinheitlicht das Automatisieren von Aufgaben.

17.01.2015 HyperSnap 8.04.03 veröffentlicht

  • Korrigiert: Firefox v. 35 wurde mit einem Fehler veröffentlicht, der unser FireFox Add-on daran hinderte, mit Version 35 korrekt zu funktionieren. In dieser Version von HyperSnap ist eine Behelfslösung, die es möglich macht, das Add-on wieder zu verwenden.

15.01.2015 HyperSnap 8.04.02 veröffentlicht

  • Neu: Verschiedene neue Interpolationsmodi und ein Extra-Parameter in der Funktion Skalierung (Menüband "Bild").

  • Neu: Aktualisierte und stark erweiterte Hilfe (F1) in den deutschen Versionen von HyperSnap 8

  • Korrigiert: Absturz beim Speichern der Konfiguration in eine bestehende *.ini-Datei in einem Verzeichnis, in dem der Anwender keine Schreibrechte hat.

28.10.2014 HyperSnap 8.03.00 veröffentlicht

  • Neu: Neue Funktion "Bild automatisch einfügen". Selbst definierte Tastenkürzel, um beim Bild-einfügen zusätzliche Zeilen oder Text vor und nach dem Bild zu erstellen. Die Funktion wird ergänzt mit Makroerweiterungen für Datum, Zeit, Bildname, Benutzername etc. Zusätzlich können mehrere Fenster ausgewählt werden, in die ein Bild in einem Durchgang automatisch eingefügt wird.

  • Laden der vorherigen / nächsten Datei mit den Tasten Pfeil Auf / Pfeil ab berücksichtigt jetzt alle Veränderungen wie gelöschte, hinzugefügte oder umbenannte Dateien eines Ordners. Alle Grafikdateien werden dabei angesprochen, nicht nur eine Dateiart wie .jpg oder .png.

15.10.2014 HyperSnap 8.02.04 veröffentlicht

  • Neu: Seit Version 8.02.04 auch deutsche Version für 32-bit und 64-bit

  • Korrigiert: Bilder, die breiter oder höher als 32767 Pixel waren, wurden nicht korrekt angezeigt

  • Korrigiert: Kleine Änderung im Verhalten der Löschen-Funktion im Datei-Menü (nur in der Menüband-Ansicht). Beim Löschen wird automatisch die nächste Datei aus demselben Verzeichnis geladen, sofern vorhanden. Das Programm geht dabei nach dem Alphabet vor

13.10.2014 HyperSnap 8.02.03 veröffentlicht

  • Korrigiert: Eine weitere Korrektur im Firefox Add-on, das besonders unter Windows 8 Probleme bereitete.

  • Neu: Kommandozeilenbefehl -copy. Der Befehl kopiert ein Bild in die Zwischenablage, das mit Hilfe der Kommandozeile geöffnet oder aufgenommen wurde.

11.10.2014 HyperSnap 8.02.02 veröffentlicht

  • Korrigiert: Absturz unter Windows 8, wenn ein Bild aufgenommen oder geöffnet wurde und der Mauszeiger über das HTML-Feld im Menüband "Bearbeiten", Bereich "Farbauswahl " bewegt wurde.

08.10.2014 HyperSnap 8.02.01 veröffentlicht

  • Korrigiert: "Per E-Mail versenden" funktionierte für PDF und evtl. andere Formate nicht.

07.10.2014 HyperSnap 8.02.00 veröffentlicht

  • Neu: "Löschen und schließen"-Funktion im Menü Datei (nur im Menüband), um ein Bild oder eine Datei zu schließen und die dazugehörige Datei gleichzeitig zu löschen.

  •  Neu: "Schließen und Dateien löschen" im Menü der rechten Maustaste in der Miniaturansicht, wenn eine oder mehrere Miniaturbilder ausgewählt sind.

  • Korrigiert: "Erweiterte Aufnahme für aktives Fenster" funktionierte zuerst nur in der 32-bit-Version von HyperSnap 8 und nur auf 32-bit-Betriebssystemen. Jetzt wird die Funktion in 32- und 64-bit-Versionen von HyperSnap auf 32- und 64-bit-Betriebssystemen korrekt ausgeführt.

  • Korrigiert: "Auswahl per E-Mail versenden" per rechte Maustaste in der Miniaturansicht funktionierte nicht mit HyperSnap 8 und Office 2013.

  • Korrigiert: Ändern der Reihenfolge der Miniaturansichten durch Ziehen und Ablegen zeigte einen Fehler an, wenn die Bild-Registerkarten ausgeblendet waren.

26.09.2014 HyperSnap 8.01.01 veröffentlicht

  • Korrigiert: Standardmäßig wird nur eine Instanz von HyperSnap 8 64-bit ausgeführt, wenn die Verknüpfung angeklickt oder ein Bild per Doppelklick geöffnet wird.

  • Neu: Option für Festlegen von PNG oder JPEG als Standard, wenn Bilder aus der Miniaturansicht in einen Ordner oder eine Anwendung gezogen wird, die Ziehen und Ablegen unterstützt. Siehe "Konfiguration - Anpassen - Registerkarten".

22.09.2014 HyperSnap 8.01.00 veröffentlicht

  • 64-bit-Version - Nutzen Sie das volle Potenzial von modernen 64-bit-Computern. Erfassen und bearbeiten Sie wirklich große Dateien, laden Sie mehr Aufnahmen als bisher in den Arbeitsspeicher, um sie zu be- und verarbeiten. Selbstverständlich ist auch eine 32-bit-Version ist für die Verwendung auf 32-bit-Systemen verfügbar.

  • Überarbeitete Miniaturaufnahmenliste – wählen Sie alle oder einige Bilder und speichern Sie diese als jeweils einzelne Datei. Ab Version 8 werden Sie aufgefordert, das Verzeichnis und das Bildformat anzugeben. In Version 7 wurden noch das zuletzt verwendete Verzeichnis und Dateiformat übernommen.

  • Liste der Miniaturaufnahmen – Wählen sie alle oder einige Aufnahmen und klicken Sie auf eine Aufnahme mit der rechten Maustaste. Die neue Funktion „Ausgewählte versenden“ hängt die ausgewählten Bilder im ausgewählten Dateiformat an eine leere E-Mail an.

  • Reihenfolge - Die Reihenfolge der aufgenommenen Bilder in der Miniaturaufnahmenleiste kann jetzt mit Ziehen und Ablegen umgestellt werden. Das ist dann nützlich, wenn Sie einige oder alle Bilder in einem PDF-Dokument speichern wollen und die Reihenfolge der Bilder wichtig is.

  • Exportfunktionen - Sie können aus der Minaturaufnahmenleiste jetzt eine oder mehrere – markierte – Aufnahmen auf den Desktop oder einen Explorer-Ordner ziehen. Beim Ablegen werden die Bilder im entsprechenden Verzeichnis als PNG- oder JPG-Dateien abgespeichert. Sie können Ziehen und Ablegen mit jedem Programm verwenden, das diese Funktion unterstützt (z.B. Word und andere Office-Programme, Zeichen- oder E-Mail-Programme, Web-Formulare mit Hochladen-Funktion etc.).

  • Zeichenfunktion – Breitere Linien sind jetzt möglich. Wählen Sie aus dem Werkzeug „Linie“ den Eintrag „Breitere Linien“ und tragen Sie den Wert in Pixeln ein.

  • Neue Skins – Die Liste der Skins (Darstellung) im Menüband „Konfiguration“ wurde um Office 2013-Themen erweitert.

  • Weitere Ergänzungen werden in einem vernünftigen Rahmen abhängig vom Feedback der Anwender zur Version 8 hinzugefügt.